Kiefergelenksbehandlungen (CMD)


Vielleicht gehören Sie auch zu den Menschen, die morgens erst einmal den Unterkiefer lockern müssen, bevor Sie in ein Brötchen beißen können?

Viele Menschen knirschen nachts, was nicht nur den Zähnen schadet, sondern auch dem Kiefergelenk und der Wirbelsäule.

Auch ein Knacken im Kiefergelenk ist nicht normal und sollte behandelt werden.

Bei den oben genannten Symptomen ist Physiotherapie hilfreich.

Sprechen Sie Ihren Zahnarzt auf die Behandlungsmöglichkeit mit Manueller Therapie bzw. Osteopathie an.